Falls man selber nicht die Möglichkeit hat, sich ein Schwein bis zur Schlachtreife zu halten besteht bei uns am Hof die Möglichkeit, ein sogenanntes „Leasingschwein“ zu erstehen. Bei dieser Variante wissen Sie woher Ihr Schwein kommt, wie es gelebt und was es gefressen hat und dass es ohne Stress geschlachtet wurde. Sie werden von der Fleischqualität begeistert sein.

 

Sie können Ihr Schwein selbstverständlich jederzeit besuchen. (Am besten mit Voranmeldung damit wir auch Zuhause sind.) Gerne beantworten wir Ihnen all Ihre Fragen! 

 

Das Schwein ist nach ca. 12-14 Monaten schlachtreif und hat dann ein Gewicht von ungefähr 120 kg (da unsere Schweine nicht industriell ernährt werden und es sich um eine alte Landschweinrasse handelt, kann man beim Endgewicht keine genauen Angaben machen). Das Schwein wird spätestens nach 14 Monaten geschlachtet, unabhängig vom Gewicht. Selbstverständlich kann das Schwein, sollten Sie den Wunsch haben, auch früher geschlachtet werden. Sie können entscheiden ob Sie das Tier geschlachtet und in 2 Hälften geteilt haben wollen und den Rest selbst erledigen oder aber, Sie wollen Ihr Schwein komplett verarbeitet, vakuumiert u. aus den Abschnitten wird Wurscht gemacht. Reden Sie mit uns, wir richten uns nach Ihnen.

Kosten: Das Ferkel kostet 100€ u. die monatl. Kosten belaufen sich auf 35€. Hinzu kommen noch die Fleischbeschau , die Schlachtung u. eventuell das Zerlegen u. Wursten. Wir richten uns da nach Ihnen!

 

TIPP: Ein ganzes Schwein ist Ihnen zuviel?  Dann teilen Sie sich Ihr Schwein doch mit Verwandten, Freunden oder Nachbarn.